Wahlomat - Fragenansicht

Zurück zur Gesamtübersicht

Landwirtschaftsförderung

Die Europäische Union soll vorrangig Bio-Landwirtschaft fördern.

JA
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_PIRAT

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_Human

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_SPD

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_BC

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_Gesund

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_FRAUEN

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_DiEM

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_DIREKT

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_SGP

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_Ts

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_FW

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_PfdT

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_NPD

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_MenW

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_GPanth

JA
//
Die UN warnt, dass uns nur 10 Jahre bleiben, um die größten Schäden des Klimawandels zu begrenzen. Wir fordern daher einen Marshallplan für die Umwelt. Ein Bestandteil dabei soll die Reduktion klimaschädlicher Gase durch die Landwirtschaft sein.
p_NL

JA
//
Bei Konzernen muss der zu versteuernde Betrag in Relation zum Umsatz im jeweiligen Mitgliedsstaat gesetzt werden. Erzielt z.B. ein Unternehmen 70% des Umsatzes in Frankeich u. 30% in Deutschland sind die Steuern im jeweiligen Mitgliedsstaat in Relation zu entrichten. Konzerne können nicht einerseits die bestehende Infrastruktur (Bildungsstand, Verkehr, etc.) nutzen, sich aber dem notwendige Finanzierungsbedarf durch Steuervermeidung entziehen, indem sie ihre Gewinne in Steueroasen transferieren.
p_FAMIL

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_LINKE

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_AfD

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_Grau

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_dreiW

JA
//
Aber keinen Fußbreit dem Seitenbacher-Müsli!
p_PARTEI

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_BP

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_TsHier

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_FDP

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_BGE

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_GRUEN

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_BIG

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_Volks

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_MLPD

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_OeLi

JA
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_OEDP

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_LIEBE

JA
//
Wenn überhaupt die Landwirtschaft gefördert wird, dann sollten es Produkte sein, die durch biologische Herstellung einen Kostennachteil haben. Nur dann hat der Verbraucher eine faire Wahl bezüglich Naturnähe und Qualität der Produkte.
p_LKR

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_RECHTE

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_TsA

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_CDU

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_DKP

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_Vio