Wahlomat - Fragenansicht

Zurück zur Gesamtübersicht

Verstaatlichung der Banken

Alle Banken sollen verstaatlicht werden.

NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_PIRAT

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_Human

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_SPD

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_BC

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_Gesund

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_FRAUEN

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_DiEM

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_DIREKT

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_SGP

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_Ts

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_FW

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_PfdT

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_NPD

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_MenW

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_GPanth

NEIN
//
Der Staat sollte Banken stärker regulieren, um Finanzkrisen wie die von 2008 zu verhindern. Auch in der Bankwirtschaft sollte sich der Staat ansonsten auf die Rolle des Schiedsrichters beschränken, nicht des Teilnehmers im Marktgeschehen. Wenn wir uns ehrlich machen wollen: Das eigentliche Problem sind Privilegien wie die Giralgeldschöpfung, die das Hoheitsrecht der Zentralbank zur Geldmengenkontrolle aushebeln und deshalb stark reguliert werden müssen.
p_NL

JA
//
Der Sanktionsidee liegt letztlich der Glaube zugrunde, durch Druck eine Verhaltensänderung herbeiführen zu können. Die Gefahr ist groß, dass Druck nur Gegendruck erzeugt. Putin ist ein gefährlicher Autokrat. Sanktionen werden ihn nicht beeindrucken, aber seiner Propaganda nähren um sich erst recht vom Westen abzuwenden. Rüstungswahn u. kalter Krieg könnten die Folgen sein. EU Initiativschritt: Sanktionen abbauen, um den Weg zur politischen Befriedung u. für Verträge mit Russland frei zu machen.
p_FAMIL

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_LINKE

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_AfD

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_Grau

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_dreiW

NEIN
//
Verstaatlicht wird erst mal nur die Bad Bank (Deutsche Bank). Die Risikobereitschaft & Reaktionsschnelligkeit deutscher Beamter ist erwiesenermaßen nicht ausgeprägt genug, um im Hochgeschwindigkeitsrisikoderivateabzockhandel zu bestehen. Was da allein in der Mittagspause alles geschehen könnte... Fun-Fact: Nach der Verstaatlichung würden künftig nicht mehr nur gefühlte 23,7 Prozent, sondern alle Vorstandsmitglieder der Deutschen Bank im staatlichen Strafvollzug sitzen.
p_PARTEI

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_BP

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_TsHier

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_FDP

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_BGE

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_GRUEN

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_BIG

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_Volks

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_MLPD

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_OeLi

NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_OEDP

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_LIEBE

NEIN
//
Verstaatlichung ist die Überführung von Privateigentum in Staatseigentum. Der Staat ist aber nicht der bessere Unternehmer.  Der staatliche Großaktionär KfW verhinderte nicht, dass sich die Mittelstandsbank IKB mit US-Papieren verzockte. Und die staatlichen Landesbanken sind alle mehr oder weniger gescheitert, wie der aktuelle heftige Streit um die Zukunft der Nord-LB zeigt, die wie viele andere Landesbanken mit hochriskanten Geschäften gestolpert ist.
p_LKR

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_RECHTE

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_TsA

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_CDU

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_DKP

JA/neutral/NEIN
//
Bitte hier die Begründung eintragen.
p_Vio